Abhaengigkeitsproblem beim Updaten des Systems

Hallo,
das Updaten des Systems scheitert an einem Abhängigkeitsproblem.

[root@peter-pc peter]# pacman -Syyu
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
core 144,8 KiB 1609K/s 00:00 [###################] 100%
extra 1761,3 KiB 5,06M/s 00:00 [###################] 100%
community 4,7 MiB 5,90M/s 00:01 [###################] 100%
multilib 179,2 KiB 6,48M/s 00:00 [###################] 100%
:: Starte vollständige Systemaktualisierung...
:: pkg-config durch core/pkgconf ersetzen? [J/n] j
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: ffmpeg2.8: das Installieren von x265 (2.8-1) verletzt Abhängigkeit von 'libx265.so=151-64'

Wie bekomme ich das Problem gelöst?

Indem du ffmpeg2.8 deinstallierst.

Linu74

1 Like

Danke,
hab "ffmpeg2.8" deinstalliert.
Nun läuft das Update des Systems durch.

Wie findet man denn heraus, ob ein Problempaket wie in diesem Fall ohne Nachwirkungen deinstalliert werden kann bzw. es nicht noch an anderer Stelle benötigt wird?

MfG,
Sabaton

Mit

pacman -Rs <paketname> 

Du kannst den Befehl einfach abbrechen, wenn Pakete deinstalliert werden soll die du behalten willst. Mit der Option -Rs werden alle benötigten Abhängigkeiten entfernt die nur von diesem Paket benötigt werden. Wird das Paket selbst irgendwo als Abhängigkeit gebracht, gibt es einen Fehler der zeigt warum das Paket nicht entfernt werden kann.

Hallo Sabaton,

Du kannst auch mit
pacman -Qii PAKETNAME
nachsehen, welche anderen Pakete davon abhängen. Z.B.
pacman -Qii ffmpeg
ergibt (gekürzt) sowas:

...
Benötigt von             : chromaprint  electron  firefox  java-openjfx
                           kfilemetadata  mencoder  unpaper  vapoursynth  vlc
                           wxsvg  x264
Optional für             : alsa-plugins  clipgrab  ffmulticonverter  gegl
                           gegl02  palemoon
...

Aber eigentlich musst Du dir da weniger Gedanken machen, weil der Paketmanager diese Abhängigkeiten kennt und dich warnt, wenn Du ein Paket entfernen willst, das noch von anderen Paketen benötigt wird.
Bei mir würde z.B. der Entfernungsversuch von ffmpeg folgendes ergeben:

sudo pacman -R ffmpeg
Prüfe Abhängigkeiten...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: chromaprint: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: electron: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: firefox: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: java-openjfx: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: kfilemetadata: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: mencoder: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: unpaper: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: vapoursynth: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'libavcodec.so=58-64'
:: vapoursynth: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'libavformat.so=58-64'
:: vapoursynth: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'libavutil.so=56-64'
:: vlc: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
:: wxsvg: das Entfernen von ffmpeg verletzt Abhängigkeit von 'ffmpeg'
...

Da findest Du in den ersten Zeilen alle Pakete wieder, die (wie schon mit pacman -Qii festgestellt) ffmpeg benötigen.
Ein "versehentliches Entfernen" ist also schwierig :wink: zumindest dann, wenn du immer alles brav mit dem Paketmanager installiert hast.

viele Grüße gosia

Heute ist bei mir auch ähnliches Problem zum erscheinen gekommen,
Bildschirmfoto%20vom%202018-06-29%2008-47-59Bildschirmfoto%20vom%202018-06-29%2008-47-35

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by