EasyTag nimmt den "Persönlichen Ordner" für sich in Anspruch

Meine Herren, was geht den jetzt ab!
Nachdem ich EasyTag aus den Repos installiert habe, kann ich meinen Persönlichen Ordner nicht mehr öffnen, ohne das gleichzeitig auch EasyTag geöffnet wird.
Ich nutze EasyTag seit Jahren unter Linux, aber dieses Verhalten bei Manjaro schreit nach einer Erklärung! Und bitte nein, keine andere Anwendung empfehlen....

Welchen Dateimanager verwenden Sie? Ist es Thunar?

Danke der Nachfrage, die mich dazu bewogen hat, mal nachzuschauen.
EasyTag hat offenbar auf den Dateimanager "EasyTag" umgeschaltet.
Leute, das geht so nicht!

Wenn Sie Thunar als Standarddateimanager verwenden, öffnen Sie ein Terminalfenster und führen Sie aus:

xdg-mime default thunar.desktop inode/directory

Versuchen Sie dann erneut, Ihren persönlichen Ordner zu öffnen.

Sorry, aber es geht auch anders und transparenter.
EasyTag hat sich als Standardanwendung für das Dateimanagement etabliert, zu sehen unter Standardanwendungen > Dateimanager. Da gehört das Ding nicht hin und wir müssen das auch nicht mit Terminalbefehlen verschleiern. Es reicht, die Standardanwendung auf Thunar zurückzustellen, um den Fehler zu erkennen.

Haben Sie den Befehl ausgeführt, den ich oben gepostet habe?

Dieser Befehl legt Thunar als Standardanwendung für die Dateiverwaltung fest.

Ich war noch am schreiben.....

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by