Installation auf Aspire zeigt keine Festplatte an

Ich will auf einem Acer Aspire (A515-54, SNID: 93701333276) Manjaro XFCE installieren - momentan ist Windows 10 installiert, welches gelöscht werden kann.

Im BIOS habe ich dazu "Secure Boot" auf 'Disable' gesetzt.
Boot mit Live-System funktioniert einwandfrei.
Installation aus Live-System führt zu "There are no partitions to install on."
Gparted zeigt nur den Stick, keine Festplatte (die 1TB gross ist).
Den Stick habe ich mit "Mintstick" erstellt.

Was muss ich beachten bzw. wissen, dass ich XFCE installieren kann? :thinking:

Danke für Eure Unterstützung! :wink::vulcan_salute:

PrintScreen aus Windows:
partition

Schau mal im UEFI (ehemals BIOS) ob der SATA Kontroller den RAID Modus verwendet. Falls das so ist stelle den Modus auf AHCI. Dann sollte die Festplatte auch unter Linux erkannt werden.

3 Likes

Bei "SATA Mode" steht 'RST with Optane', jetzt habe ich 'AHCI' ausgewählt. Die Installation läuft nun... aktuell bei 6% ... wenn das durchläuft wirst Du virtuell geküsst, umarmt und geknuddelt! :partying_face:
...melde mich sobald es fertig ist! ...

Mein lieber Freund @xabbu, tritt bitte 1.5m von Deinem Computer zurück damit wir den rechtlichen Abstand einhalten ... denn jetzt kommt eine virtuelle Herzumarmung mit freudigem Geknuddel zu Dir! :partying_face: :smiley:
Du hast mir schon mehr als Einmal geholfen, Danke erneut dafür!!!

2 Likes

Forum kindly sponsored by