Installation von Programmen

Hallo,

Was kann man machen wenn bei der Installation von Programmen diese Meldung kommt: Kann Paketdatei nicht öffnen?

Viele Grüße

DDG sagt
https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=8608

Das ist von 2008, wahrscheinlich nicht mehr aktuell.

@Nina1, könntest du den Zusammenhang etwas beschreiben? Ist das eine neue Installation? Konntest du vorher Pakete installieren und jetzt plötzlich nicht mehr? Um welches Paket handelt es sich? Wie versuchst du das PAket zu installieren, GUI-Paketmanager oder mit der Kommandozeile? Mit welcher ISO-Datei wurde der Live-USB erstellt?

@eugen-b egal was ich machen will ob installation oder aktualisieren es kommt immer diese Meldung. Ich habe mir erst vor kurzem Linux heruntergeladen und es hat von Anfanag an nicht funktioniert.

Das ist die genaue Meldung:

Synchronisiere Paketdatenbanken...
Aktualisierung von extra.db...
Aktualisierung von community.db...
Aktualisierung von community.files...
Starte komplettes System-Upgrade...

Vorbereitung...
Abhängigkeiten werden aufgelöst...
Interne Konflikte werden überprüft...
Überprüfe Schlüsselring...
Integrität wird überprüft...
Paketdateien werden geladen...
Fehler: Konnte Datei /var/cache/pacman/pkg/manjaro-keyring-20200603-1-any.pkg.tar.zst nicht öffnen: Unrecognized archive format
Fehler: Konnte Datei /var/cache/pacman/pkg/archlinux-keyring-20200603-1-any.pkg.tar.zst nicht öffnen: Unrecognized archive format
Fehler: Konnte Datei /var/cache/pacman/pkg/manjaro-system-20200427-1-any.pkg.tar.zst nicht öffnen: Unrecognized archive format

Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden:
Kann Paketdatei nicht öffnen

Wenn ich mir versehentlich eine alte Version heruntergeladen habe, wäre es sinnvoll es nochmal komplett zu deinstallieren und neu zu installieren oder besteht die Möglichkeit es zu updaten?

Hallo Nina,

das sieht nach einer alten Version aus. Deshalb halte ich es für sinnvoll, es nochmals mit einer neuen Version zu versuchen.
https://manjaro.org/get-manjaro/

viele Grüße gosia

1 Like

Für diese Fehlermeldung gibt es zwar eine dokumentierte Lösung

aber bei absoluten Anfängern wäre eine Neuinstallation aus einer aktuellen ISO-Datei sonvoller, weil nach dem ersten Fehler noch weitere folgen würden.

Forum kindly sponsored by