Manjaro architect kein Startbildschirm

Hi,

ich habe heute Manjaro Architekt installiert. Es hat leider nur halb funktioniert! Bootloader ist voll funktionsfähig, ich kann beide Linux-Syszeme auswählen. MX startet ganz normal. Leider aber Manjaro Archiekt nicht. Ich komme nur in eine Shell, dort kann ich
login:
und passwort:
sehen und eingeben. Auch bei korrekter Eingabe geht es nich weiter ins Betriebssystem. Und das, obwohl ich sogar 2 Desktops installiert habe, nämlich Cinnamon und Gnome.
Was habe ich vergessen? Momentan schreibe ich, wieder mal aus MX.
Bei der Installation habe ich sehr aufgepasst,aber es fehlt etwas trotzdem.
Vielleicht kann mir Jemand helfen.
Grundinfos:
CPU: Topology: 6-Core model: AMD Ryzen 5 2600 bits: 64 type: MT MCP arch: Zen+ rev: 2
L2 cache: 3072 KiB
flags: avx avx2 lm nx pae sse sse2 sse3 sse4_1 sse4_2 sse4a ssse3 svm bogomips: 86397
Speed: 1377 MHz min/max: 1550/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 1378 2: 1378 3: 1439
4: 1439 5: 1378 6: 1376 7: 1375 8: 1372 9: 3575 10: 3598 11: 1440 12: 1439
Graphics: Device-1: NVIDIA GP104 [GeForce GTX 1070] vendor: ASUSTeK driver: nvidia v: 440.59
bus ID: 08:00.0
Display: x11 server: X.Org 1.20.4 driver: nvidia
unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1680x1050~60Hz
OpenGL: renderer: GeForce GTX 1070/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 440.59
direct render: Yes
System beide 64bit

Danke und Gruß, Stefan.

Hi Stefan,

welchen DisplayManager hast du den installiert?
wird dieser gestartet?

Zum vergleich: Xfce nutzt LightDM (Standard) als DisplayManager.
Cinnamon = LightDM
Gnome = gdm

Sind die installiert & eingerichtet?

Die Shell die du siehst mit Benutzer/Pass eingabe ist schon richtig (kann man auch erzwingen mit STRG+ALT+F2 und zurück mit STRG+ALT+F7 bei funktionierend DisplayManager).
Nach erfolgreichen Login solltest du das System bedienen können, halt nur mit der shell ohne DisplayManager.

Da kannst du ja schon mal nachschauen welche Probleme es sind!

Hier mal einige befehle...
journalctl -xb
systemctl status lightdm
systemctl status gdm

Was sagt dein X.org Server?

Nur mal so ins Blaue gefragt: Warum nutz du die Architektur wenn es doch fertige .img gibt? Zum basteln & lernen?

Das ist normaler Weise keine gute Idee, funktioniert zwar, läßt sich aber schwer wieder auseinander dividieren, wenn Du Dich von einem der beiden trennen willst.

Hallo Lila-Kuh, Wollie,

vielen Dank für eure Hilfe und Anworten. Ich habe beim nächsten Versuch eines Systemstarts den Befehl

journalctl -xb

eingegeben. Leider kam eine unendlich lange Ausgabe, mit leider sehr vielen rot herausgehobenen Zeilen mit Fehlern. Daher habe ich mich entschloßen, mir Manjaro Architekt nicht weiter zu machen.

Ich werde wohl ein fertiges Paket nehmen.
Somit ist hier als "erledig"! zu betrachten

Viele Grüße, Stefan

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by