Nvidia Geforce 210 : Probleme mit der Grafik

Hallo!
Ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit der Grafik.
Unter Windows ist alles Ok, unter Manjaro habe ich Artefakte, an immer derselben Stelle.

Es sind Artefakte die sich aufbauen, verstärken, verschwinden und wieder von vorn anfangen.
Kann mir mal jamand sagen woran es liegen kann?

Es ist eine Optiplex 360, 4 GB RAM, mit Nvidia Geforce 210.Screenshot_20200702_143911_002

Hallo Lehmeier,

welchen Treiber hast du installiert, was sagt
inxi -G
Laut Nvidia ist der unfreie Treiber 340.108

Grüße
Josef

inxi -G
Graphics: Device-1: NVIDIA GT218 [GeForce 210] driver: nvidia v: 340.108
Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: nvidia resolution: 1680x1050~60Hz
OpenGL: renderer: GeForce 210/PCIe/SSE2 v: 3.3.0 NVIDIA 340.108

Der Treiber ist es also nicht.
Ich habe mir Seamonkey in XFCE und Plasma installiert und da gibt es diese Artefakte nicht.
Tritt das Problem nur im Seamonkey auf oder auch bei anderen Programmen oder läuft etwas im Hintergrund?

Ich habe gestern im Octopi noch Reste von anderen Treibern gefunden ( ich kann mich nicht erinnern sie installiert zu haben ) und heute sind diese Flecken weg. Obwohl sie nach einem Neustart wieder da waren. Ich weiß nicht woran es gelegen hat, aber ich danke dir dafür das du mir helfen wolltest.

Vielleicht tritt es ja wieder auf - mal sehen?

Wann hast du das letzte Mal das System aktualisiert? ich verwende zwar kein Plasma, aber oktopi wurde schon vor einiger Zeit durch Pamac ersetzt.
Siehe auch die letzte Antwort von SpiritOfTux

Heute, es ist topaktuell.

Man sollte es nicht beschreien. Sie sind wieder da - was ist da los ?

Sorry for the reply in English - I just had a similar problem and it was because I had global scaling set to 125%. When I set it to 100% it worked fine. I changed the screen resolution from 1920x1080 to 1600x900 to compensate. Hope that helps...

Added google translate to Deutsch
Entschuldigung für die Antwort auf Englisch - ich hatte gerade ein ähnliches Problem und das lag daran, dass ich die globale Skalierung auf 125% eingestellt hatte. Wenn ich es auf 100% eingestellt habe, hat es gut funktioniert. Ich habe die Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 auf 1600 x 900 geändert, um dies zu kompensieren. Hoffentlich hilft das...

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by