Privacy in gnome-maps

privacy in gnome-maps ?

Beim Öffnen von gnome-maps erscheint der blaue Kreis nicht zentriert um meinen Adresse.
Im GNOME Wiki fand ich einen Hinweis, dass der Wohnort mittels geoclue gefunden wird, wenn die privacy-Einstellungen entsprechend gesetzt sind; diese soll man ändern können, wenn man auf den Buttom rechts oben klickt.
gnome-maps
Dort habe ich aber nichts für 'privacy' gefunden.

Ich benutze gnome-maps auf meinem Desktop-Rechner zu Hause (d.h. ohne gps, wifi, usw.).
Als Umgehung habe ich /etc/geoclue/geoclue.conf angepasst (enable=false , #url ...).
Jetzt erscheint der blaue Kreis beim Öffnen nicht mehr.

Wie kann ich in geoclue.conf manuell die Koordinaten meine Adresse eintragen ?
Die weather-app von xfce zeigt bei mir die richtige Adresse, sowie Breiten- und Längengrad.
Zu geoclue.conf habe ich aber keine Doku gefunden, und weiss daher nicht, wie Breiten- und Längengrad dort eingetragen werden.

Was ist denn die offizielle Lösung meines Problems ?
Kann ich die Koordinaten meine Adresse in der Konfiguration von gnome-maps manuell eintragen ?

Ich benutze gnome-maps nicht, aber ich denke nicht dass das möglich ist:

  • WiFi-based geolocation (accuracy: in meters)
  • GPS(A) receivers (accuracy: in centimeters)
  • GPS of other devices on the local network, e.g smartphones (accuracy: in centimeters)
  • 3G modems (accuracy: in kilometers, unless modem has GPS)
  • GeoIP (accuracy: city-level)

Xfce-Weather dagegen unterstützt auch exakte Koordinaten.

Mit 'Privacy Settings' sind womöglich die Gnome Einstellungen gedacht, in denen sich ein "Privacy" Eintrag befindet.

This topic was automatically closed 90 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by