Start-Icon für Scriptaufruf inkl. Root Freischaltung

Hallo Forum,

auf dem DT funktioniert es s.o. wunderbar, jedoch auf dem NB wird statt Freigabe, mein Passwort verlangt.

Q.: was ist hier anders, bzw. wieso geht es nicht?
Danke und CU

DT & NB: beide Manjaro 5.7

entweder eine Polkit Regel auf dem DT angelegt oder vielleicht ein extra Eintrag in sudoers?

Welche Art von Authentifizierung verwendest du den auf dem DT System?

Danke xabbu,

es gab einige von mir verursachten Fehler, die ich funktionsfähig nachbessern konnte, sudoers war ok..
Denoch habe die Scripte vereinfacht, gleich zu bash statt .sh und in ~/bin verschoben. Die Icons habe ich, der Schönheit wegen, durch Tastenaufruf ersetzt.
Jetzt ist alles 'Tuti paleti' - habe wieder was gelernt.

Vielen Dank an Alle, CU

Hmmm, was versteht man darunter, wie geht man vor ?

Als erstes muss man Polkit für die Authentifizierung nutzen. Sonst macht das keinen Sinn. In Scripten klappt das mit pkexec meist am besten. Funktioniert genau wie früher gksudo oder gksu . Nur das wenn kein Bildschirm vorhanden ist, die Authentifizierung auch Text basiert erfolgen kann.

Bis hier hin ist das auch noch alles einfach, nur kommt hier immer die Abfrage nach dem Passwort.

Wenn man jetzt ein eigens Script automatisch authentifizieren lassen möchte, wird es leider etwas komplexer. Man braucht eine Action, die das Script/Programm beschreibt und ein paar Defaults festlegt und eine Rule, die genau beschreiben kann welcher User/welche Gruppe was darf ohne ein Passwort eingeben zu müssen.

Beispiel sollte du auf deinem System in /usr/share/polkit-1/ und /etc/polkit-1/ finden. Jeweils in der Ordnern actions und rules.d . Die meisten Actions sind leider recht komplex.
Das englische Archwiki hat auch eine gute Beschreibung, mit einer einfachen Action und der passenden Regel dazu https://wiki.archlinux.org/index.php/Polkit
Oder auf https://www.freedesktop.org/software/polkit/docs/latest/

Danke xabbu,
hört sich gut an ((;-{o
Überraschend ist, dass auf dem DT alle Root -Skripte und -Ikons jetzt einwandfrei funktionieren.
Sobald ich etwas sicherer bin, werden die Ikons gelöscht.
Für das eigenwillige NB benötige ich frische Kraft und sicherlich auch viel Geduld.
Gruß

Forum kindly sponsored by