Update Fehlgeschlagen - libmypaint, mypaint-brushes, gimp

Hallo Manjaro Freunde ,
leider kommt bei mir update nicht durch ,
glaube habe mein Problem falsch gepostet :slight_smile:[Testing Update x32] 2018-05-17 to 26 - Xorg 1.20, GCC 8.1.0, rebuilds, kernels, NVIDIA EOL
angefangen habe ja hier Manjaro 32 bit support ende?

zum Teil gelöst
nur mit gimp klemmt noch

Warnung: Kann "libmypaint" nicht auflösen (eine Abhängigkeit von "gimp")
Warnung: Kann "mypaint-brushes" nicht auflösen (eine Abhängigkeit von "gimp")
:: Das folgende Paket kann aufgrund nicht auflösbarer Abhängigkeiten nicht aktualisiert werden:
      gimp

Ich würde gimp in pacman.conf zu den ignorierten Paketen hizufügen, bis das gelöst ist. Die alte version dürfte noch funktionieren.

Ach so ,
und wie wird man benachrichtigt über Problemlösung ?

Vielleicht wird ein netter Mensch hier antworten und einen Hinweis geben.

1 Like

Hör mal eugen -b betrift das Problem nur Manjaro oder kommt es aus Arch-Universum ?

Es ist seit gestern Abend im Unstable-Zweig gelöst, libmypaint und mypaint-brushes sind nun in der Manjaro-Repo vorhanden.


Bald wird es nach Stable durchsickern, im Testing-Zweig sind sie bereits da, hab lokal mit pacman nachgeguckt.

Im archlinux32 waren die Pakete auch neu, aber gimp 2.10 war noch im Testing. Jonathon will aber die Pakete aus archlinux32 Testing schneller holen, aber manchmal gibt es neue Pakete und bei denen hat sich nun ein Fehler in der Routine offenbart. Die muss es dann von Hand holen.

1 Like

Danke fĂĽr Updates

Ja
Update hat geklappt

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by